Alexander Sieling

Ich bin in die SPD im Jahr 2004 eingetreten, da für mich ein soziales Gleichgewicht in der Gesellschaft unverzichtbarer Bestandteil einer solidarischen, gerechten und freiheitsliebenden Gemeinschaft ist, für die die SPD seit 150 Jahren eintritt. Beruflich bin ich als Beamter beim Land Nordrhein-Westfalen tätig.