Übersicht

Allgemein

Ein guter Tag für den Sport in Essen

Ausschuss beschließt Corona-Hilfen für Vereine auch in 2021 Essen. Einstimmig wurde gestern (19.1.) im Ausschuss für die Sport- und Bäderbetriebe mit Anträgen von verschiedenen Fraktionen den Vereinen Planungssicherheit in Corona-Zeiten gegeben. Ein wichtiges Zeichen für den Sport in unserer Stadt…

Bild: AdsD der FES

Zum Gedenken an den 90. Geburtstag von Johannes Rau

Anlässlich des 90. Geburtstages von Johannes Rau gedenkt die NRWSPD dem Wirken des langjährigen NRW-Ministerpräsidenten und späteren Bundespräsidenten. Am 16. Januar 1931 – vor 90 Jahren – wurde Johannes Rau in Wuppertal geboren. Als Ministerpräsident von Nordrhein-Westfalen und als…

SPD-Fraktion zur Silvesternacht in Altenessen

Ingo Vogel: „Böller-Verbotszonen hätten die Lage anders aussehen lassen.“ Julia Kahle-Hausmann Essen. Die SPD-Fraktion im Rat der Stadt Essen sieht in Bezug auf die Verwüstung des Altenessener Marktes in der Silvesternacht große Versäumnisse der Essener Stadtspitze. Dazu erklärt Julia…

Böller frei an Silvester?

Essener Stadtspitze schmeißt viel zu früh das Handtuch Essen. In Sachen Feuerwerk-Verbot strecken der Essener Oberbürgermeister und Ordnungsdezernent anscheinend bereits zwei Wochen vor dem Jahreswechsel die ordnungspolitischen Waffen zur Durchsetzung der Corona-Schutzregeln. Erst auf eine Anfrage der SPD-Fraktion im Rat…

Herzlichen Glückwunsch, Radio Essen!

SPD-Landtagsabgeordnete gratulieren zum Gewinn des NRW-Audiopreis 2020  Essen/Düsseldorf. Radio Essen hat den Audiopreis 2020 der Landesanstalt für Medien NRW gewonnen. In der Kategorie „Beste Berichterstattung zu Corona“ konnte der „Dankeschön-Tag für das Klinik- und Gesundheitspersonal“ von Anfang Mai die Jury überzeugen und wurde verdient ausgezeichnet. Dazu gratulieren die Essener SPD-Landtagsabgeordneten Britta Altenkamp, Thomas Kutschaty und Frank Müller „unserem“ Lokalsender herzlich.

Corona-Pandemie: Stadt Essen überfordert?

Essen. Was ohnehin selbstverständlich sein sollte, hat die Corona-Krise uns erneut gezeigt: Eine angemessene Gesundheitsversorgung darf kein Luxus sein. Während die Corona-Pandemie seit Oktober wieder für zunehmende Belastungen des Gesundheitswesens sorgt, stehen die Menschen im Essener Norden vor dem Schließungschaos. „Teilweise kommt es sogar zu…

SPD-Fraktion Essen: Keinen Stadtteil zurücklassen

Essen. Nach den jüngsten Bemerkungen eines Essener FDP-Funktionärs, dass man Altenessen lieber verlassen solle, erklärt Martin Schlauch, stellvertretender Fraktionsvorsitzender der SPD im Stadtrat und Ratsherr aus Altenessen: „Jeder Stadtteil hat seine Herausforderungen. Dass…

30 Jahre deutsche Einheit

Am 3. Oktober 1990 trat der Einigungsvertrag in Kraft, mit dem die Teilung Deutschlands nach 45 Jahren überwunden wurde. Zum 30. Jahrestag der deutschen Einheit erklärt Sebastian Hartmann, Vorsitzender der NRWSPD: „Seit 30 Jahren sind Ost- und Westdeutschland wieder vereint.

Wolfgang Clement, Portrait

Zum Tod von Wolfgang Clement

Sebastian Hartmann, Vorsitzender der NRWSPD, und Nadja Lüders, Generalsekretärin der NRWSPD, erklären zum Tod von Wolfgang Clement: „Nach schwerer Krankheit ist Wolfgang Clement im Alter von 80 Jahren verstorben. Die Sozialdemokratie trauert um den ehemaligen NRW-Ministerpräsidenten und Bundeswirtschaftsminister. Wolfgang Clement…

Porträtfoto von Anja Lüders. Ein Arm ist auf einem Geländer.

Nadja Lüders zum Antikriegstag

Am 1. September erinnern wir an den Ausbruch des Zweiten Weltkriegs mit dem deutschen Überfall auf Polen. Es ist ein Tag des Gedenkens und ein Tag der Mahnung, an dem wir uns die verheerenden Folgen von Krieg, Gewalt und Faschismus…

Kevin Kühnert zu Besuch in Essen

SPD-Vize wirbt für Juso-Kandidat*innen und Oliver Kern Essen. Prominente Wahlkampfunterstützung für die Essener SPD. Am Freitagabend besuchte der Juso-Bundesvorsitzende und stellvertretende SPD-Chef Kevin Kühnert die örtlichen Sozialdemokrat*innen. Gemeinsam mit den Juso-Kandidat*innen für den Rat der Stadt Essen ging es in…